clock

Mo – Fr: 7:00 – 13:30 & 14:30 – 18:00 Uhr
Samstags: 7:00 – 12:30 Uhr

phone
Ilsfeld: 07062 61673
Pleidelsheim: 07144 207262

Tipps vom Chef

Wir blicken auf fast 50 Jahre Metzgereigeschichte zurück. Da ist ganz schön viel Wissen zusammengekommen, das wir mit dir teilen möchten. Hier findest du unsere Tipps für deinen Genießeralltag. 

Frag unseren Chef Tobias Fichtel auch gern persönlich nach Tipps, oder schicke ihm deine Anregungen. Er nimmt sich immer gern Zeit für dich. Hier kannst du Tobias einfach eine E-Mail schreiben.

FRAG TOBIAS

 

Bei deinem Einkauf bei uns kommt einiges an Verpackungsmaterial zusammen – das stimmt. Dennoch hat jede Verpackung ihre Aufgabe!

Wenn du vorab weißt, dass du deine Ware zu Hause in eine Tupperbox umpackst, gib deiner Fachverkäuferin kurz Bescheid und sie verpackt deine Wurst so rationell wie möglich.

Unsere Saiten, Rote und anderen Würstchen werden grundsätzlich in einer Plastiktüte verpackt, um die Wurst vor der Umluft im Kühlschrank zu bewahren. Genießt du deine Wurst noch am selben Tag, dann genügt ein kleiner Hinweis und wir lassen die Plastiktüte weg.

Leider dürfen wir aufgrund der gesetzlichen Hygieneregeln keine externen Behälter befüllen.

Ihr kennt es- die Feiertage stehen an, die Familie kommt zum Essen, nur- wie viel Fleisch brauche ich?

Bei jedem Kochprozess entsteht ein Gewichtsverlust von 10-30%. Dies kommt natürlich ganz auf deine Zubereitung an.

Mein Tipp an dich: Schmor- und Bratengerichte werden bei niedriger Temperatur auf längere Zeit am besten, Kurzbratenstücke hingegen mögen es heiß und kurz!

Gewichtsempfehlungen pro Person

Steaks 200-250g 

Bratenstücke 300g

Hackfleisch 200g

Gulasch 250-300g

Diese Angaben sind ein guter Durchschnitt, natürlich hängt das auch von euren Essgewohnheiten ab.

Die alljährliche Spargelzeit beginnt – und wieder stellt sich die Frage:

Welcher Schinken passt am besten?

Ich stelle euch heute meine drei Schinken-Favoriten vor.

Hinterschinken
Der absolute Klassiker - zartes Schnitzelfleisch aus der Schweinekeule, mild gepökelt und leicht angeräuchert, passt immer!

Schozachtaler Räuchersaftschinken
Saftig, aromatisch und goldgelb geräuchert ist diese Spezialität aus dem Schozachtal etwas für wahre Feinschmecker. 

Wusstet Ihr eigentlich, dass es sich hierbei um eine Eigenkreation aus dem Hause Mayer handelt? 

Pastrami
Hierbei handelt es sich um eine Rinderbrust mit einem leckeren Gewürzmantel. Der besonders aromatische Geschmack der Rinderbrust in Kombination mit einem feinen Raucharoma, bildet eine exotische Variante des Spargelgenusses.

Guten Appetit  und viel Spaß beim Herausfinden eurer Lieblingskombination!